09129 / 90 63 16 info@immo-haupt.de
Leibrente

Leibrente

Leibrente: So funktioniert die Verrentung einer Immobilie.

Mehr finanzielle Freiheit durch Verrentung.

 

Sie möchten in Ihrer Immobilie wohnen bleiben, gleichzeitig aber vom Wertzuwachs der letzten Jahre profitieren? Dann kann die Verrentung Ihrer Immobilie eine attraktive Möglichkeit darstellen. Doch Achtung – es gibt einiges zu beachten. In unserem Ratgeber zeigen wir alle Chancen und Risiken auf.

Möchten Sie eine Sofort-Einschätzung erhalten, was für Sie durch die Leibrente möglich ist? Dann starten Sie gleich unseren kostenlosen unverbindlichen Leibrenten-Check!

Das erfahren Sie im Leibrenten-Ratgber:

  • Für wen und welche Immobilie funktioniert es?
  • Nießbrauch, Rückmietung, Leibrente – was ist was?
  • So vermeiden Sie die typischen Fallstricke.

Die verschiedenen Modelle der „Immobilienverrentung“ bieten eine attraktive Lösung für ein typisches Problem von Pensionisten: Das Eigenheim ist abbezahlt, doch der Traum von größerem finanziellen Spielraum für Reisen und Anschaffungen erfüllt sich nur über den Verkauf. Doch wer möchte schon gern die gewohnte Umgebung und die liebgewonnene Immobilie einfach verlassen? Hier kann die Verrentung helfen. In diesem Ratgeber haben wir uns intensiv mit allen Aspekten von Nießbrauch und Leibrente auseinandergesetzt. Was spricht dafür? Was dagegen? Worauf gilt es unbedingt zu achten. Sie wollen mehr als Lesen? Gerne rufen wir Sie zu einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück.

Immobilie finanzieren

Immobilie finanzieren

Immobilie finanzieren: So klappt es mit dem Kredit.

 

Vor dem Kauf einer Immobilie steht die Finanzierung. Denn hier entscheiden sich die wirklich wichtigen Fragen: Was kann ich mir leisten? Spielt die Bank mit? Mit welchen Konditionen kann ich rechnen? Macht es einen Unterschied, ob ich Eigentum selbst nutze oder vermieten möchte? Und auch wenn Sie bereits gekauft haben, bleibt das Thema ein Dauerbrenner. Denn Umschuldung, Bankwechsel und Anschlussfinanzierung können reichlich Fragen aufwerfen.

 

Finanzierung? Das müssen Sie wissen!

  • Alles über Eigenkapital, Zinsen, Tilgung und Bonität.
  • Welchen Preis finanziert meine Bank?
  • Umschuldung, Anschlussfinanzierung und Bankenwechsel.
  • Investment versus selbstgenutzte Immobilie.
  • Fördertöpfe, Zuschüsse, günstige Darlehen.

Der Kauf einer Immobilie ist mit vielen Fragen verbunden – und mit finanziellen Risiken. Egal ob Sie für sich erstmals eine Immobilie erwerben, ob Sie eine Ersatzbeschaffung machen oder ob Sie in ein zu vermietendes Objekt investieren: in diesem Ratgeber haben wir alle relevanten Themen für Sie einfach und verständlich aufbereitet. Aktuell hoch relevant in der Niedrigzinsphase: Lohnt sich eine Umschuldung oder gar ein Bankenwechsel? Wir haben uns das genauer angesehen… Sie wollen mehr als Lesen? Dann lassen Sie uns gerne persönlich darüber reden. Gerne rufen wir Sie zu einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück.

Das erwartet uns nach der Wahl

Das erwartet uns nach der Wahl

Das erwartet uns nach der Wahl.

Bundestagswahl: Das haben die Parteien für Eigentümer im Programm. 

 

Am 26. September wählen die Bundesbürger einen neuen Bundestag. In den Programmen der Parteien spielen die Themen Eigenheim, Vermietung und Immobilienwirtschaft dieses Mal eine besonders große Rolle. Was würde welche Partei versuchen durchzusetzen, wenn sie es in Regierungsverantwortung schafft? Wir haben für Sie genau gelesen!

Fragen an die Parteien

Wahlprogramme der Parteien: Das sollten Sie wissen!:

  • Welche Partei will was für den Eigentümer?

  • Was plant welche Partei in Steuerfragen?

  • Wie soll der Wohnungsmarkt reguliert werden?

Haben Sie jemals eines oder gar alle Wahlprogramme der Parteien gelesen? Haben Sie jemals analysiert, was die Ankündigung einer bestimmten Partei für Sie und Ihre Lebenssituation bedeuten würde? Wir machen Schluss mit dem Blindflug beim Setzen des Kreuzchens auf dem Wahlschein. Lesen Sie alles zu den Positionen der Parteien zu Wohneigentum und Miete, Steuern und Immobilienwirtschaft, Wohnungsbau und Klimapolitik, zu Wohneigentum und sozialem Wohnungsbau. Sie wollen mehr als Lesen? Dann lassen Sie uns gerne persönlich darüber reden. Gerne rufen wir Sie zu einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück.

Ratgeber: Sanierung einer Immobilie in der Region Nürnberg, Roth, Schwabach, Feucht

Ratgeber: Sanierung einer Immobilie in der Region Nürnberg, Roth, Schwabach, Feucht

Sanierung einer Immobilie – Chancen und Risiken

Von der ersten Ideensammlung bis hin zur Abnahme der Handwerkerarbeiten zeigt Ihnen unser Ratgeber, wie Sie Ihre Immobilie zu einem sanierten Schmuckstück umwandeln.

Aktuelles Expertenwissen

Dieser Ratgeber klärt auf:

  • wie Sie den Wohnkomfort Ihrer Immobilie steigern.

  • wie Sie den Wert Ihrer Immobilie optimieren.

  • welche Förderungen möglich sind.

  • welche evtl. einhergehenden gesetzlichen Vorgaben beachtet werden müssen.

  • was Sie im Zuge einer Sanierung beachten müssen.

  • welche Herausforderungen auf Sie zukommen können.

Eine Sanierung kann sich wertsteigernd auf die Immobilie auswirken. Dabei spielt der aktuelle Immobilienwert eine wichtige Rolle. Sollten Sie den Wert noch nicht ermittelt haben, können Sie diesen mit unserer Marktwertanalyse schnell und unverbindlich online berechnen lassen.

Ratgeber: Wohnen im Alter in der Region Nürnberg, Roth, Schwabach, Feucht

Ratgeber: Wohnen im Alter in der Region Nürnberg, Roth, Schwabach, Feucht

Wohnen im Alter – so sorgen Sie vor

Das Alter macht vor keinem Halt. Was soll im Altersfall mit der Immobilie passieren? Verkaufen? Barrierefrei Sanieren? Oder doch Betreutes Wohnen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser kompakter Ratgeber.

Aktuelles Expertenwissen

Dieser Ratgeber klärt auf:

  • wie Sie Ihre Immobilie auf den aktuellen Prüfstand bringen.

  • wie Sie Ihre Immobilie nachhaltig aufrüsten können.

  • was Sie beim altersgerechten Umbau beachten müssen.

  • wie Sie Ihre Immobilie Ihren künftigen Bedürfnissen anpassen.

  • welche technischen Möglichkeiten bestehen.

  • welche Immobilien-Möglichkeiten (Verkauf, Vermietung, Betreutes Wohnen, etc.) es im Alter gibt.

Eine Immobilie muss sich im Zweifel an die aktuelle Lebenssituation anpassen.

In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen, wie Sie sich im Urwald von Handlungsmöglichkeiten zurecht finden und teilen mit Ihnen den aktuellen Wissensstand.

Auch der Immobilienwert spielt eine wichtige Rolle. Sollten Sie den Wert noch nicht ermittelt haben, können Sie diesen mit unserer Marktwertanalyse schnell und unverbindlich online ermitteln.